Leistungs-Spektrum MKG-Chirurgie - Zahnarzt - SchönheitsoperationImpressum >

MKG Korte Mund- Kiefer- Gesichts-Chirurgie
START PRAXIS SPEKTRUM NEWS FAQ KONTAKT LOGIN

DR. MED.
JÖRG KORTE

Mund-, Kiefer-,
Gesichtschirurg

Plastische

Operationen

Tätigkeits-
schwerpunkt
Implantologie

Belegarzt Klinikum Stadt Soest

DR. MED. DENT. HARI PETSOS

Fachzahnarzt für Oralchirurgie
(angestellt)

Tätigkeits-
schwerpunkt
Implantologie

EXCC zertifiziert - DIN EN ISO 9001

Leistungspektrum MKG-Chirurgie Dr. Jörg Korte

Zu den Leistungsschwerpunkten unserer Praxis zählen unter anderem:

  • Zahnärztliche Chirurgie (dentoalveoläre Chirurgie)
    • Operative Weisheitszahnentfernung
    • Operative Zahnentfernung / Zahnextraktion
    • Zahnfreilegung
    • Zystenoperation
    • Zahnverpflanzung (-transplantation)

  • Medikamentöse und chirurgische Behandlung von Entzündungen / Vereiterungen
    • der Zähne
    • der Kieferknochen
    • der Gesichts- und Halsweichteile

  • Unfallchirurgie (Traumatologie)
    • Operative und konservative Versorgung von Brüchen des gesamten Gesichtsschädels (Unterkiefer, Oberkiefer, Jochbein, Augenhöhlenboden, Jochbogen, Nasenbein, Siebbeinzellen, usw.) nach den Prinzipien der Arbeitsgemeinschaft für Osteosynthesefragen
    • Metallentfernungen nach Gesichtsschädelbrüchen
    • Operative Versorgung von Gesichts- und Halsweichteilverletzungen, ggf. inkl. mikrochirurgischer Rekonstruktion von verletzten Nerven und Gefäßen und Entfernung von Fremdkörpern

  • Neubildungschirurgie (Tumorchirurgie)
    • Operative Therapie von gutartigen und bösartigen Tumoren der Gesichts- und Halshaut (inkl. Ohren, Nase und Augenlider)
    • Operative Therapie von gutartigen und bösartigen Tumoren der Mundhöhle, sowie des Ober- und Unterkiefers
    • Operative Therapie von gutartigen und bösartigen Tumoren der großen und kleinen Speicheldrüsen

  • Implantatchirurgie (Implantologie)
    • Befestigung von herausnehmbarem und festsitzendem Zahnersatz durch Zahnimplantate der

    • Befestigung von Epithesen (künstlicher Augen-, Nasen-, Ohrenersatz) mit Implantaten der

    • Sämtliche Verfahren zum knöchernen Aufbau des Kiefers bei gering bis sehr stark ausgeprägtem Knochenschwund
      • mit körpereigenem Knochen
      • mit Fremdknochen (z. B. Puros, Botiss)
      • mit gesteuerter Geweberegeneration (z. B. CopiOs)
      • durch Anheben des Kieferhöhlenbodens (Sinuslift, extern oder intern, minimalinvasive Verfahren ("Schlüssellochchirurgie") wie Ballon-Lift, ultraschallassistierte Verfahren)
      • durch Knochenauflagerung (Augmentation)
      • durch Knochenspaltungen / -dehnung (bonesplitting, -spreading, -condensing)
      • ggf. inkl. Nervverlagerung

    • Dreidimensionale computergestützte Navigationsverfahren zur Vermeidung von Augmentationen

  • Wiederherstellungschirurgie (Plastische Chirurgie)
    • Wiederherstellung von unfall-, entzündungs- und tumorbedingten Defekten / Nervenausfällen des Gesichtes, Halses und der Gesichtsschädelknochen

  • Schönheitschirurgie (Ästhetische Chirurgie)
    • Nasenkorrekturoperation (Rhinoplastik, Septo-Rhinoplastik) bei
      • Höckernasen
      • Schiefnasen, usw.

    • Ohrmuschelanlegeoperation (Otopexie)

    • Ober- und Unterlidstraffung (Blepharoplastik)

    • Gesichtshautstraffung
      • Superextended Facelift
      • Mini-Lift
      • Stirnlift

    • Faltenbehandlung durch
      • Eigenfetttransplantation
      • Kollagen- bzw. Hyaluronsäureunterspritzung
      • Botulinustoxintherapie (Botox, Dysport)

  • Operationen zur Verbesserung des Prothesenlagers (Präprothetische Chirurgie)
    • Mundvorhofvertiefung (Vestibulumplastik)
    • Mundbodensenkung
    • Kieferkammglättung (Kieferkammplastik)
    • Lippen- und Wangenbandplastik

  • Kieferfehlstellungschirurgie (Kieferorthopädische -, bzw. orthognathe Chirurgie)
    • Operative Verbreiterungen des Oberkiefers
    • Verlagerungen des Oberkiefers nach vorn/hinten/seitlich
    • Verlagerungen des Unterkiefers nach vorn/hinten/seitlich
    • Verlagerung einzelner Kieferstücke
    • Kombinierte Verlagerung von Ober- und Unterkiefer

  • Nasennebenhöhlenchirurgie
    • bei zahnbedingten Entzündungen der Kieferhöhle
    • bei Zysten der Kieferhöhle

  • Behandlung von Kiefergelenkerkrankungen durch
    • Aufbißschienentherapie
    • Manuelle Therapie / Krankengymnastik
    • Botulinustoxintherapie (Botox)

  • Behandlung von Speichelsteinleiden der Unterzungen-, Unterkiefer- und Ohrspeicheldrüsen

  • Betreuung von Patienten / -innen mit Spaltbildungen des harten und weichen Gaumens, sowie der Lippen und des Kieferknochens (sog. Hasenscharten, Wolfsrachen)

  • Füllungstherapie bei Kindern und behinderten Patienten in Narkose

  • Behandlung von Risikopatienten
    • mit ambulanter Betreuung durch einen Narkosearzt
    • im Rahmen einer stationären Behandlung im Klinikum Stadt Soest

  • Digitale Röntgentechnik mit der geringstmöglichen Strahlenbelastung durch Geräte der Firma Sirona


Alle Behandlungen erfolgen in der MKG-Chirurgie-Praxis Dr. Jörg Korte in Soest in örtlicher Betäubung, Sedierung oder Vollnarkose in Kooperation mit dem
Ambulanten Operationszentrum Soest oder bei medizinischer Notwendigkeit im Stadtkrankenhaus Soest.

Dr. med. Jörg Korte, Westenhellweg 10, 59494 Soest - Tel.: 02921/1859 - Fax: 02921/3456666 - E-Mail: info@mkg-korte.de
© MKG Korte Soest - MKG-Chirurgie - Zahnarzt - Schönheitsoperation